Tierarzt

Berufshaftpflichtversicherung

Versicherungssumme: 3 Mio. EUR P / S / V pauschal

  • Inkl. 2 Assistenzärzte
  • Praxisvertreter
  • Übernahme von Strafverteidigungskosten
  • Nichteinhaltung von Fristen
  • Tätigkeitsschäden
  • Kastrationsschäden
  • Fleischbeschau / Schlachthof
  • Tierseuchenbekämpfung
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Naturheilkunde / Alternativmedizin
  • Wesenstest / Hundeführerschein
  • Narkosegewehr
  • Erweiterter Strafrechtsschutz
  • Behandlung im Ausland (Europa)
  • Schlüsselverlust bei gemieteten Praxen

Hier finden Sie weitere Spezifikationen für die Berufshaftpflichtversicherung von den verschieden Formen der Tierarztpraxis:

Berufshaftpflichtversicherung für Kleintierpraxis

Berufshaftpflicht für Kleintierpraxen mit geringem Großtieranteil bis 20%

Berufshaftpflicht für Großtier- und Gemischtpraxen

Rechtsschutzversicherung

Unbegrenzte Deckung
Mitversichert sind u. a.:

  • Arbeitsrechtsschutz für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Arbeitsverhältnissen
  • Steuerrechtsschutz
  • Vertragsrechtsschutz
  • Spezialstrafrechtsschutz für die Verteidigung im Strafrechtsschutz, Ordnungswidrigkeiten-rechtsschutz sowie im Disziplinar- und Standesrechtsschutz
  • Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz

Beitrag (incl. Vers.-Steuer) 6 Beschäftigte, keine Selbstbeteiligung bei unverzüglicher Meldung und Abstimmung des Rechtsschutzfalles beim Versicherer, sonst 500,- EUR: 655,36 EUR
Privatrechtsschutz für den 2. Zahnarzt in einer Gemeinschaftspraxis: 98,20 EUR
Inkassorechtsschutz für Forderungen (auf Wunsch)

Praxisinhalt- und Betriebsunterbrechungsversicherung

mitversichert sind u. a.:

  • Unterversicherungsverzicht (bis 50.000 EUR)
  • Verzicht auf die Zeitwertklausel, d. h. echte Neuwertversicherung!
  • Bargeld, verarbeitete und unverarbeitete Edelmetalle in Geldschränken bis zu 10.000 EUR
  • Mitversicherung von Elementargefahren möglich
  • Diebstahl und Vandalismus an Praxisschildern bis zu 1.000 EUR

Beispiel: Berechnungsgrundlage für die Praxisinventar- und Betriebsunterbrechungsversicherung ist eine Versicherungssumme von 100.000 EUR
Beitrag ohne Elektronikversicherung (incl. Vers.-Steuer): 96,00 EUR

Praxis- Elektronikversicherung

mitversichert sind u. a.:

  • Feuer, Raub, einfacher Diebstahl, Plünderung, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung, höhere Gewalt, Leitungswasser und Sturm, Vorsatz Dritter, Kurzschluss, Überspannung, Induktion, Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit (Bruch u. Sturzschaden), Sabotage, Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler
  • Welche Geräte sind versichert: Geräte und Anlagen der Büro- und Kommunikationstechnik sowie der Medizintechnik zum Neuwert bis zu 10 Jahren. Entschädigt wird hierbei der Wiederbeschaffungswert eines in Art und Güte gleichwertigen Gerätes. Zusätzlich sind beruflich genutzte Haushaltsgeräte (z. B. Kühlschrank, Mikrowelle) mitversichert.
  • 250 Euro Selbstbehalt (10% mind. 250 Euro bei Schäden an Ultraschallköpfen, Endoskope, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung)
  • Ersatz-, Leih oder Mietgeräte ab dem 2. Tag bis 200 Euro je Tag max. 5.000 Euro
  • 30% der Versicherungssumme bis zur nächsten Hauptfälligkeit als Vorsorgeversicherung mitversichert.
  • Ohne Einzelnachweise für die gesamte Elektronik- und Medizintechnik
  • Datenversicherung bis 5.000 Euro (% 5 Selbstbehalt mind. 500 Euro)

Beispiel: Berechnungsgrundlage für die Praxis-Elektronikversicherung ist eine Versicherungssumme von 50.000 EUR
Beitrag ohne Elektronikversicherung (incl. Vers.-Steuer): 237,50 EUR

Sehen Sie hier weitere Informtionen zu der Praxis- Elektronikversicherung

Unfallversicherung

Leistungshighlights

  • Verbesserte Gliedertaxe für Daumen und Zeigefinger 100% (siehe Rückseite)
  • Gesundheitsschädigungen durch Röntgen, Laser und künstlich erzeugte ultraviolette Strahlen
  • Erweiterte Infektionsklausel inkl. Tierbiss
    Eingeschlossen sind alle Infektionen, die durch Eindringen in Auge, Mund, Nase (auch durch Anhusten,
    Anniesen und Anhauchen) oder durch irgendeine Beschädigung der Haut entstanden sind.
    Das gilt auch für Infektionen durch Insekten-, Tierstiche oder Bisse sowie Impfungen. Versicherte Krankheitserreger: Borreliose, Brucellose, Cholera, Diphtherie, Dreitagefieber, Echinokokkose (Fuchsbandwurm), epidemische Kinderlähmung (Poliomyelitis), Fleckfieber, Frühsommermeningitis (FSME), Zeckenenzephalitis, Gelbfieber, Gürtelrose, Keuchhusten, Lepra, Malaria, Masern, Mumps, Paratyphus, Pest, Pfeiffersches Drüsenfieber, Pocken, Röteln, Scharlach, Schlaf-/ Tsetse- Krankheit, Tuberkulose, Tularämie (Hasenpest), Typhus und Paratyphus oder Windpocken.
  • Bandscheibenvorfall 20% der Versicherungssumme, maximal 25.000 Euro
  • Frauentypische Krebserkrankung (Brust, Gebärmutterhalt, Eierstöcker) Einmalleistung 1.000 Euro
  • Kinderbetreuungskosten aufgrund Unfall oder Frauentypischer Krebserkrankung Einmalleistung 1.000 Euro
  • Praxisvertretung aufgrund Unfall oder Frauentypischer Krebserkrankungen Einmalleistung 1.000 Euro
  • Haushaltshilfe aufgrund Unfall oder frauentypischer Krebserkrankung Einmalleistung 1.000 Euro
  • Erhöhte Kraftanstrengung / Eigenbewegung

Sehen Sie hier weitere Details zur Unfallversicherung für Tierärzte

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Adresse (Pflichtfeld)

Ja, ich wünsche weitere Informationen zum nucleus-Deckungskonzept

Besonders Interessant:
BerufshaftpflichtversicherungRechtsschutzversicherungPraxisinhalts- incl. BetriebsunterbrechungsversicherungBetriebskostenversicherungUnfallversicherung

Ja, ich wünsche einen Versicherungscheck - auch für meine privaten Verträge

Wie sind Sie am besten erreichbar?
Tel.:
Bester Tag/Uhrzeit

Weitere Informationen