Zahnarztpraxis

Berufshaftpflichtversicherung für Zahnärzte

Versicherungssumme: 3 Mio. EUR P / S / V pauschal

Versicherungsumfang:

  • Implantatbehandlungen
  • Laserbehandlungen
  • Akupunktur als Narkoseersatz / begleitende Therapie
  • Zahnregulierung aus rein ästhetischen Gründen
  • Zahnreinigungen
  • Sportler- und Schnarcherschutz
  • Bleaching
  • Aufbringung von Zahnschmuck
  • Patientenhabe
  • Amalgamabscheider / Praxisabwässer
  • berufliches Schlüsselrisiko
  • Privathaftpflichtversicherung incl. Hundehalterversicherung

Beitrag (incl. Vers.-Steuer): 308,91 EUR
(10 % Nachlass bei Gemeinschaftspraxen und Praxisgemeinschaften)

Rechtsschutzversicherung für Zahnärzte

Unbegrenzte Deckung
Mitversichert sind u. a.:

  • Arbeitsrechtsschutz für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Arbeitsverhältnissen
  • Steuerrechtsschutz
  • Vertragsrechtsschutz
  • Spezialstrafrechtsschutz für die Verteidigung im Strafrechtsschutz, Ordnungswidrigkeiten-rechtsschutz sowie im Disziplinar- und Standesrechtsschutz
  • Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz

Beitrag (incl. Vers.-Steuer) 6 Beschäftigte, keine Selbstbeteiligung bei unverzüglicher Meldung und Abstimmung des Rechtsschutzfalles beim Versicherer, sonst 500,- EUR: 705,47 EUR
Privatrechtsschutz für den 2. Zahnarzt in einer Gemeinschaftspraxis: 107,36 EUR
Inkassorechtsschutz für Forderungen (auf Wunsch)

Praxisinhalt- und Betriebsunterbrechungsversicherung

mitversichert sind u. a.:

  • Unterversicherungsverzicht (bis 50.000 EUR)
  • Verzicht auf die Zeitwertklausel, d. h. echte Neuwertversicherung!
  • Bargeld, verarbeitete und unverarbeitete Edelmetalle in Geldschränken bis zu 10.000 EUR
  • Mitversicherung von Elementargefahren möglich
  • Diebstahl und Vandalismus an Praxisschildern bis zu 1.000 EUR

Beispiel: Berechnungsgrundlage für die Praxisinventar- und Betriebsunterbrechungsversicherung ist eine Versicherungssumme von 400.000 EUR
Beitrag ohne Elektronikversicherung (incl. Vers.-Steuer): 476,00 EUR

Betriebskostenversicherung

mitversichert sind u. a.:

  • Verzicht auf das Kündigungsrecht im Schadensfall
  • Beitrag für 100.000 EUR VS, Eintrittsalter 35
  • Laufzeit 12 Monate, 3 Wochen Karenzzeit

Beitrag (incl. Vers.-Steuer): 741,37 EUR

Wir beraten Sie gerne!